Befriedigungszylinder für IHN

Wichs.- Melkmaschine Nur bei uns erhältlich !


Kombinieren Sie diesen Aufsatz mit unseren Dildomaschinen der Serie FM-Future.
Die Maschine bewegt sich in stufenlos regelbaren Geschwindigkeiten!





 

pic1627-0.jpg



Grösseres Bild? Bitte Bild anklicken!



Demo Clip. Bitte Start klicken:



Die BZ-Simulat Serie hat realistisch echt aussehende Geschlechtsmerkmale.

Die sanften Öffnungen umschließen IHN fest und doch zärtlich...

Der Befriedigungszylinder auch ( Wichsmaschine, Wichsautomat oder Oraniermaschine ) genannt mit original Anus.- oder Vagina-Nachbildung. Der naturgetreu nachgebildete Befriedigungszylinder wird Sie begeistern und für eine lustvolle und anregende naturnahe Stimulation sorgen.

Sie sehen nicht nur echt aus, sie fühlen sich auch ebenso echt an. Die BZ-Simulat`s haben einen erregend engen Eingang damit sich das Penetrationserlebnis absolut real anfühlt. Keine Angst, der Eingang sieht zwar eng aus, aber durch das äußerst dehnbare Cyberskin Material umschmeichelt und schmiegt es sich eng an Ihren Prachtburschen.

Die Inserts sind aus patentiertem hochwertigem SuperSkin® Material hergestellt und ermöglichen Ihnen ein nahezu echtes Gefühlsempfinden. Das Insert fühlt sich samtig weich an und sorgt für eine unglaublich realistisches Empfinden. Es fühlt sich wie warme, weiche Haut an und bietet zudem 100%-Sicherheit. Leider gibt es unzählige Masturbatoren welche sehr stark nach Gummi riechen. Nicht so die BZ-Simulat`s, sie duften angenehm nach Vanille.

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten werden Sie begeistern: Man kann den Befriedigungszylinder in Verbindung unserer Fickmaschinen (z.B. FM-Future 190) im Sitzen, Liegen und Stehen oder wie auch immer genießen oder ihn einfach irgendwo hin klemmen.

Beim Einführen entsteht ein Vakuum welches durch den unteren Deckel des Gehäuses regulierbar ist, diesen Vakuum-Effekt wird Sie verrückt machen! Zusätzlich wurden am unteren Deckel 3 Öffnungen zur Vorentlastung des Vakuums angebracht.

Der geformte Geleinsatz (Insert) ist in den ergonomisch geformten und robusten BZ-Simulat Cases untergebracht. Das Case sieht aus wie eine gewöhnliche Taschenlampe und ist daher nicht als ein Lovetoy zu erkennen. Zusätzlich bietet das Gehäuse Schutz vor Staub und Schmutz.

Das Insert lässt sich ganz einfach aus dem Gehäuse herausnehmen welches die Reinigung vereinfacht. Einfach nach dem Benutzen das Insert aus dem Gehäuse nehmen zuerst mit klarem warmen Wasser waschen und danach mit dem Desinfektionsmittel Clean n Safe reinigen.

Anschließend (nachdem das Insert vollständig getrocknet ist) sollte man das Fleshlight mit dem Pflege-Talkum einpudern. Während dem Trocknen sollten Sie die beiden Verschlusskappen am oberen und unteren ende nicht verschliessen sondern offen lassen.

Nur so werden Sie lange Freude an Ihrem BZ-Simulat haben.

Falls Sie das Gefühl noch lebensechter haben möchten, können Sie vor Nutzung des BZ-Simulat das Insert auch kurz in warmes Wasser tauchen, dann nimmt es die Temperatur an und fühlt sich noch realistischer an.

Einzigartiges Masturbationserlebnis ohne Vibration.
Absolut gefühlsecht und anregend duftend.

Diesen Befriedigungszylinder erhalten Sie mit einem angeflanschen, abnehmbaren Aluminiumadapter zur Anbringung an unseren Maschinen der Future-Serie. Mit nur einem Handgriff ist dieser Zylinder schnell montiert.

Achtung, dieser Adapter passt nur an unsere Maschinen!

Masse:
Durchmesser Aussen: 70/90 cm
Länge: 25 cm
Gesamtlänge inkl. Adapter : 31 cm

Bestellnummer: BZ-Simulat-01 (bitte Anus od. Vagina angeben)

Preis: 136,- €

Versandkosten: 9,80 €
Lieferzeit: 5-7 Tagen

Passende Maschinen:
FM-Future 190 / FM-Future 210 / FM-Future 280 sowie FM-Future Exklusive 300
 


Bedingt durch das Herstellungsverfahren und Neuentwicklungen unseres Lieferanten kann es bei den Gehäuseformen, Farben, Beschaffenheiten, Massen, Materialien unseres „Befriedigungszylinder für Ihn“ entgegen unserem Bildmaterial zu Abweichungen kommen. Somit wird gewährleistet, dass Sie mit diesem Produkt immer auf dem neusten Stand sind. Wir bitten dies zu berücksichtigen.  


Druckbare Version